Anti Aging-Beratung

Natürliche Anti-Aging-Methoden

Das Bestreben von Frauen, aber auch von Männern, die eigene Jugend zu erhalten oder zumindest Jugendlichkeit auszustrahlen, ist fast so alt wie die Menschheit. Bereits in der Antike badete Kleopatra deshalb in Eselsmilch. Heutzutage wird immer häufiger mit Spritze und Skalpell gegen Falten, Tränensäcke, Doppelkinn und schlaffe Haut vorgegangen.

Wir bei HautKultur hingegen setzen auf Anti Aging-Methoden, die das biologische Altern auf natürliche Art und Weise verlangsamen – was übrigens einer aktuellen Erhebung zufolge rund 93 Prozent der befragten Frauen bevorzugen.

Wir bei HautKultur leben die Philosophie, dass eine nachhaltige und konsequente Anti Aging-Strategie sehr wohl von außen unterstützt werden sollte, im Kern aber von innen heraus wirken muss. Dabei spielt Prävention eine ebenso wichtige Rolle wie die Bekämpfung von bereits bestehenden Falten und schlaffer Haut. Da sämtliche Anti Aging-Behandlungen bei HautKultur die Reaktivierung der körpereigenen Prozesse (z. B. die Anregung der Elastin- und Kollagensynthese) fördern und so letztlich im Einklang mit Ihrer Haut und Ihrem Körper wirken, werden die Ergebnisse stets langfristiger und nachhaltiger sein als beispielsweise durch eine Botox-Behandlung.


Das innere und das äußere (sichtbare) Altern ist von unterschiedlichen exogenen und endogenen Faktoren abhängig. Zu den exogenen (äußeren) Einflüssen zählen neben klimatischen Umständen wie Kälte, Hitze, Wind und trockene Luft auch z. B. übermäßige UV-Strahlung oder Feinstaubbelastungen. Gegen diese Faktoren verfügt unsere Haut über keine natürlichen Schutzfunktionen. Endogene, also von innen wirkende Einflüsse sind beispielweise: unausgewogene Ernährung, übermäßiger Alkoholkonsum, Rauchen, Medikamente, Schlafmangel, Stress, Bewegungsmangel, Stoffwechselstörungen oder auch der Hormonhaushalt.
 
Um einen Überblick über Ihre ganz persönlichen Einflussfaktoren und Umstände gewinnen zu können, füllen Sie bitte zunächst unseren Analysebogen aus – auf Wunsch auch gern mit uns gemeinsam. Bei einem köstlichen Tee werden wir im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgesprächs Ihren Analysebogen auswerten. Das Beratungsgespräch beinhaltet auch die Begutachtung Ihrer Haut unter der Lupenleuchte sowie eine Produktberatung. Daran anschließend werden wir mit Ihnen Ihre persönlichen Ziele definieren und ein darauf abgestimmtes individuelles Behandlungskonzept erstellen.
    
Nach diesem Termin bei HautKultur werden Sie mit Recht zuversichtlich in die Zukunft blicken. Denn: Altern können ab sofort alle anderen, aber Sie nicht!
 

Vereinbaren Sie direkt Ihren persönlichen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Sie!  

Hautdiagnose: Erster Schritt bei der Gesichtsbehandlung

PREISE im Überblick

  • Beratung inkl. Analyse (45 Min.)
    € 55,-

Sollten Sie sich direkt im Anschluss für eine Behandlung entscheiden, werden wir die Kosten der Beratung anrechnen.